Umfrage zur Chancengleichheit

Umfrage zur Chancengleichheit

Alle fünf Jahre führt der VAA eine Umfrage zur Chancengleichheit weiblicher und männlicher Führungskräfte in der chemischen Industrie durch. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und des langen Betrachtungszeitraums von über 20 Jahren ist die Umfrage höchst repräsentativ. Die Umfrageergebnisse zeigen beispielsweise, dass Kinder auf den Verlauf von Karrieren von Frauen einen wesentlich größeren Einfluss haben, als dies bei Männern der Fall ist.

Ist die traditionelle Rollenverteilung immer noch weit verbreitet? Hat sich die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Karriere in den Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie in den letzten Jahren verbessert? Antworten liefert die aktuelle Auflage der Umfrage Chancengleichheit 2015/2016, die im September 2015 durchgeführt wurde. 

Im ersten Halbjahr 2016 ist die Auswertung der Umfrageergebnisse sowohl als ausführliche Broschüre als auch über die verschiedenen Verbandsmedien wie das VAA Magazin und den VAA Newsletter erschienen.

    Downloads zum Thema