VAA connect – DAS Netzwerk der Netzwerke für Frauen

Wie gelingt mehr Frauen der Aufstieg in Führungspositionen? Durch Kompetenz, Leistung und ein großes persönliches Netzwerk. Deshalb bietet VAA connect eine Plattform für Erfahrungsaustausch und unternehmensübergreifendes Netzwerken. Viele neue Kontakte zu interessanten Menschen aus verschiedenen Branchen und Regionen können auch Ihre Karriere vorantreiben. Auf diesem Wege werden Frauen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt und der Wissenstransfer ermöglicht. 

VAA connect – Top-Veranstaltungen zu Top-Themen

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung in Ludwigshafen bei der BASF im Februar 2016 sowie einer Veranstaltung zur Chancengleichheit im Juni 2016 bei Bayer Berlin wird es auch in diesem Jahr diverse Veranstaltungen mit exzellenten Referenten zu Top-Themen aus Beruf, Familie und Karriere geben. Auf dem Markt der Netzwerke bietet sich Ihnen dann wieder die Gelegenheit, Kontakte herzustellen und sich auszutauschen. Denn VAA connect verbindet Netzwerke.

VAA connect – personell verstärkt

Hauptamtlich betreut wird VAA connect durch die VAA-Juristinnen Ilga Möllenbrink und Pauline Rust. Ehrenamtlich engagierte Frauen, die VAA connect unterstützen möchten, können sich jederzeit an das VAA-connect-Team unter VAAconnect@remove-this.vaa.de wenden.

VAA connect – Anregungen erwünscht

Weitere Anregungen und Ideen zu Themen, die Sie interessieren und bewegen, sind uns immer willkommen! Am besten einfach eine E-Mail an VAAconnect@remove-this.vaa.de schreiben.

VAA-connect-Veranstaltung bei Covestro mit Rekordbeteiligung

VAA-connect-Veranstaltung bei Covestro mit Rekordbeteiligung

Zum Thema „Authentizität – Mythos oder Erfolgsgarant“ hat das Netzwerk der Netzwerke für Frauen VAA connect in die Baykomm nach Leverkusen geladen – und über 150 Teilnehmer sind gekommen.  Hochkarätige Referenten wie Rainer Niermeyer, Leadership Coach und Buchautor, und Susan-Stefanie Breitkopf, aber auch Mikropolitik- und Managementberaterin Dr. Martina I. Mronga und Doris Krüger, Senior Director Future Innovation Strategie der Lufthansa, gingen in ihren Vorträgen der Frage nach, wie authentisch man im Berufsleben sein dürfe und welche Konsequenzen Authentizität am Arbeitsplatz habe.

Während für Niermeyer Authentizität im Berufsleben einfach nicht funktionieren könne, weil in einer Gesellschaft jeder seine Rolle zu übernehmen und zu spielen habe, hoben die nachfolgenden Rednerinnen auf den Erfolgsfaktor Authentizität ab. Authentisch zu sein, drücke sich dabei in vielen Formen aus. Für Mronga bedeutete Authentizität vor allem Glaubwürdigkeit. Für Breitkopf ist sie die Basis guten Führungsverhaltens: Das Leben der Covestro-Unternehmenswerte erlaube, „neugierig, mutig und vielfätlig“ zu sein. Doris Krüger gab sich als frühere Mitstreiterin der 68er-Bewegung zu erkennen, deren emanzipatorischer Gehalt zu besserer Chancengleichheit für Frauen geführt habe.

Jacqueline Kusan-Bindels, Director Business Opportunities der Covestro Deutschland AG, erinnerte in ihrer Einführung an den Auftrag von VAA connect, Frauen auf dem Weg in Führungspositionen zu unterstützen und eine Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch zu bieten. VAA connect könne dabei auf detaillierte Informationen zurückgreifen, die unter anderem mithilfe der VAA-Chancengleichheitsumfrage regelmäßig eruiert werden. Sie zeige, dass Frauen oft das Richtige für ihre Karriere tun, aber doch nicht immer so weit kommen, wie ihre männlichen Kollegen.

Eingeloggten VAA-Mitgliedern stehen die Unterlagen der Referenten auf der Mitgliederplattform MeinVAA zum freien Download zur Verfügung.

Downloads VAA connect

  • Artikel FAZ zur VAA-Chancengleichheitsumfrage
  • Artikel im CHEManager zur VAA-Chancengleichheitsumfrage 2015/16
  • Artikel im Handelsblatt zur VAA-Chancengleichheitsumfrage 2015/16
  • Chancengleichheit 2015/16
  • VAA Magazin 2016-04, Veranstaltung zur Chancengleichheit bei Bayer Berlin

Ansprechpartner

Photo of Ilga  Möllenbrink Ilga Möllenbrink
Geschäftsführerin Köln
+49 221 160010
+49 221 160016
Photo of Pauline  Rust Pauline Rust
Mitarbeiterin der Geschäftsführung
+49 221 160010
+49 221 160016

Alle News in einer App