Position beziehen

Der VAA ist die Organisation für Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte in der Chemie und den angrenzenden Branchen. Rund 30.000 Arbeitnehmer aller Berufsgruppen mit Führungsverantwortung machen den Verband stark.

Aktuelle Nachrichten:

Pressemitteilungen 10.04.2014

EEG-Entlastung für Industrie sichert Standort und Beschäftigung

Grundsätzlich positiv bewertet der VAA die vom Bundeskabinett verabschiedete EEG-Reform. Als standortsichernd wirke sich insbesondere der Kompromiss mit der EU zur industriellen Eigenstromversorgung aus. mehr...

Pressemitteilungen 07.04.2014

Führungskräfte bekennen sich klar zu Europa

Euroskeptische Parteien haben bei angestellten Führungskräften in Deutschland keine Chance. Trotz der Euro- und Schuldenkrise bekennen sie sich fest zur europäischen Integration. mehr...

Pressemitteilungen 27.03.2014

Führungskräfte begrüßen Elterngeld Plus: Teilzeit spielt Schlüsselrolle

Für eine Stärkung von Teilzeitmodellen spricht sich der Führungskräfteverband ULA aus. Dabei begrüßt die ULA die Regierungspläne zur Flexibilisierung der Elterngeldregelungen. mehr...

Pressemitteilungen 24.03.2014

Akademiker in der Chemie: Mindestjahresbezüge steigen um 3,0 Prozent

BAVC und VAA haben die in der Chemie geltenden Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte neu ausgehandelt. mehr...

Pressemitteilungen 18.03.2014

Innovationsdruck auf Führungskräfte wächst

In deutschen Unternehmen geraten Führungskräfte immer häufiger in eine belastende Sandwichposition, wenn es darum geht, die Innovationsfähigkeit ihrer Unternehmen zu sichern. mehr...

Pressemitteilungen 11.02.2014

Führungskräfte bekennen sich zu Europa der Arbeitnehmerfreizügigkeit

Die im Führungskräfteverband ULA organisierten Führungskräfte sprechen sich dafür aus, die Arbeitnehmerfreizügigkeit als wichtige Säule der Europäischen Integration nicht zu relativieren. mehr...

Im VAA profitieren Akademiker, Führungskräfte und junge Professionals von den Verbandstarifverträgen mit guten Einstiegsgehältern und überdurchschnittlichen Vertragsbedingungen. Bei späteren Gehaltsverhandlungen oder Stellenwechseln ist die VAA-Einkommensumfrage für die Mitglieder ein unverzichtbares Instrument, um die richtige Gehaltsforderung zu stellen.

Als Deutschlands größter Führungskräfteverband hat der VAA einen auf leitende und außertarifliche Angestellte spezialisierten juristischen Service. VAA-Juristen prüfen Verträge, verhandeln mit Arbeitgebern und führen Prozesse für die Mitglieder. Der VAA begleitet und unterstützt seine Mitglieder in allen Phasen von Job und Karriere. Die langjährige Erfahrung und Expertise des Verbandes, seiner Mitarbeiter und Mandatsträger sorgen für eine spürbare und nachhaltige Verbesserung der Arbeitsbedingungen seiner Mitglieder.

Der Verband hat ein dichtes Netzwerk in der Wirtschaft und den Unternehmen. Im Interesse der Führungskräfte übt der VAA deutschland- und europaweit Einfluss in der Politik aus. Er tritt für wirtschafts-, forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen und Arbeitnehmermitbestimmung ein.

Zu den weiteren Verbandsleistungen für Führungskräfte gehören unter anderem Gruppenversicherungstarife mit höchsten Leistungen zu niedrigsten Prämien, Vergünstigungen bei Kreditkarten-Konditionen, attraktive Rabattvereinbarungen bei Autohäusern, und die Vermittlung von kompetenten Anlage-, Steuer- und Karriereberatern.