Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Womit müssen Arbeitnehmer bei einer Versetzung rechnen und was passiert, wenn sie mit einer Degradierung einhergeht? In der neuesten Ausgabe des VAA-Videoblogs „Alles, was recht ist!“ erklärt Rechtsanwalt Gerhard Kronisch im Auftrag des VAA die wichtigsten arbeitsrechtlichen Aspekte dieses Themas.

Was genau gilt bei einer Kündigung? In der neuesten Ausgabe des VAA-Videoblogs „Alles, was recht ist!“ erklärt Rechtsanwalt Gerhard Kronisch die wichtigsten arbeitsrechtlichen Aspekte dieses nicht nur in Coronazeiten relevanten und komplexen Themas.

Eine Versorgungsregelung darf vorsehen, dass bei der Ermittlung der anrechnungsfähigen Beschäftigungszeiten die Zeiten einer Teilzeitbeschäftigung lediglich anteilig berücksichtigt werden. Ebenso kann eine Versorgungsregelung vorsehen, dass die Höchstgrenze eines Altersruhegelds bei in Teilzeit...

Für die Teilnehmer einer Videokonferenz ist es angenehmer, wenn sie die Gesprächspartner im Bild sehen. Aber können Arbeitgeber die Kameranutzung bei einer Videokonferenz anordnen?

Ende Januar 2021 ist die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten. Vor diesem Hintergrund hat der Juristische Service des VAA seine „FAQ zu Corona“ aktualisiert und ergänzt.

In vielen Bereichen hat die COVID-19-Pandemie die Arbeitswelt bereits nachhaltig verändert, beispielsweise bei der Digitalisierung und der Verbreitung von Homeoffice. Aber welche Auswirkungen hat die Pandemie in arbeitsrechtlicher Hinsicht? Der VAA steht mit Rat und Tat zur Seite.

Das Arbeitsgericht Berlin hat im Anschluss an das BAG-Urteil zu den Hinweispflichten des Arbeitgebers zum Verfall von Resturlaub entschieden, dass diese auch bei durchgehender Arbeitsunfähigkeit eines Arbeitnehmers gelten.

Der Bundesrat hat eine Gesetzesänderung verabschiedet, wonach künftig der Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) einstehen soll, wenn eine Pensionskasse ihre Leistungen kürzt und wegen Insolvenz auch der Arbeitgeber als Schuldner ausfällt.

Wie ist Kurzarbeit während der Coronakrise in der Industrie geregelt? Worauf müssen sich Arbeitnehmer einstellen? Was gilt für Führungskräfte? Antworten gibt es in der aktuellen Ausgabe des VAA-Videoblogs!

Viele Unternehmen haben aufgrund der COVID-19-Pandemie Kurzarbeit eingeführt, um Entlassungen zu vermeiden. Damit ist jedoch zugleich ein nicht unerheblicher Eingriff in das arbeitsvertraglich vereinbarte Austauschverhältnis von Leistung und Gegenleistung verbunden.