#BRW2018 – Betriebsratswahlen 2018

#BRW2018 – Betriebsratswahlen 2018

Warum ist der Betriebsrat so wichtig?

Weil der Betriebsrat bei der Gestaltung der Arbeitsbedingungen von außertariflichen Angestellten maßgebend ist – ob die AT-Angestellten wollen oder nicht. Die kollektiven Interessen der AT-Angestellten gegenüber dem Arbeitgeber werden uneingeschränkt vom Betriebsrat wahrgenommen!

So bestimmt der Betriebsrat bei Gehalts- und Bonussystemen für AT-Angestellte mit, bei der Entgeltverteilung und Festlegung von Bonuskriterien sowie bei Bedingungen für variable Vergütungen, bei betrieblicher Arbeitszeitgestaltung und bei betrieblicher Altersversorgung.

Deswegen muss bei Themen, die AT-Angestellte betreffen, das Know-how der AT-Angestellten einfließen. Fach-und Führungskräfte können durch die Wahl ihrer Vertreter Einfluss nehmen!

Wer wählt, bestimmt mit und ist mittendrin. VAA.

Warum VAA wählen?

Betriebsräte im VAA verstehen die Belange der AT-Angestellten, weil sie selbst AT-Angestellte sind. Sie kennen die innerbetrieblichen Regelungen genau, sind Berater und Ansprechpartner auf Augenhöhe, zeigen Missstände auf und entwickeln Lösungen. Alle im VAA engagierten Kandidaten treten an, um im Sinne der gesamten Belegschaft die Betriebsratsarbeit zu gestalten. Sie moderieren zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern und bilden Brücken, denn sie kennen und verstehen beide Seiten.

Betriebsratsarbeit bedeutet für den VAA, konstruktiv und kooperativ mitzubestimmen, Verantwortung zu übernehmen und das Unternehmen voranzubringen – stets im Interesse ALLER Arbeitnehmer.

Wofür setzen wir uns ein?

Die Kandidaten des VAA zu den Betriebsratswahlen 2018 treten ein

  • für gerechte Entgelt- und Bonussysteme: Plausible Kriterien aufstellen!
  • für transparente Beurteilungssysteme: Klare, nachvollziehbare Bewertungsstandards festlegen!
  • für die Sicherung der betrieblichen Altersversorgung: Zukunftsfeste Konzepte gegen Versorgungslücken entwickeln – gerade im Interesse der Jüngeren!
  • für flexible Arbeitszeitgestaltung: Lebensphasenorientierte Arbeitszeitsmodelle bieten, Vorteile mobiler Arbeitsformen nutzen!
  • für mehr Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie: Auch in Führungspositionen!
  • für Digitalisierung: Chancen nutzen, ohne ausgenutzt zu werden!
  • für Arbeitnehmerdatenschutz: Einhaltung höchster Standards sichern!
#BRW2018 – Hashtag setzen, weitersagen!

Beruf, Familie und Karriere – Vereinbarkeit auch in Führungspositionen beachten. Damit Freizeit auch Freizeit bleibt.

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Entgelt und Bonus – gerechte und plausible Kriterien aufstellen. Damit Sie das bekommen, was Sie verdienen.

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Mitbestimmen und Mitwirken – Interessen aller Beschäftigtengruppen berücksichtigen. Damit auch Ihre Meinung zählt.

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Downloads zur Betriebsratswahlkampagne des VAA

Fragen zur #BRW2018?

Bei Fragen rund um die VAA-Betriebsratswahlkampagne können sich VAA-Mitglieder und VAA-Werksgruppen gern an die VAA-Geschäftsstelle wenden. Einfach eine E-Mail an info@remove-this.vaa.de mit Betreff „BRW2018“ schicken oder unter der Telefonnummer +49 221 160016 anrufen – die VAA-Mitarbeiter helfen weiter und bieten maßgeschneiderte Unterstützung an!